Zecken Medikamente verabreichen oder die Zecke mit einer Zange entfernen.

Zecken sind in der Regel in den warmen Monaten des Jahres anzutreffen, so dass sie sich am ehesten am Hals und an den Ohren Ihres Hundes niederlassen. Am besten entfernen Sie sie mit einer Pinzette oder mit einem Zeckenentfernungsgerät, das Sie im Internet gekauft haben. Diese Geräte harken in der Regel einfach über den Körper Ihres Hundes und nehmen alle Zecken bei Kontakt auf. Wenn die Zecke von selbst abfällt, nachdem sie etwa 24 Stunden lang auf Ihrem Haustier „gelegen“ hat, bedeutet dies, dass sie ihre Nahrungsaufnahme abgeschlossen hat und bereit war, von selbst abzufallen. Wenn Sie Rötungen, Reizungen oder Anzeichen einer Infektion an der Stelle feststellen, an der die lebende Zecke Blut gesaugt hat