Der Border Collie ist eine Rasse, die für ihre Energie, ihre Intelligenz und ihr hohes Aktivitätsniveau bekannt ist. Diese Eigenschaften machen ihn nicht nur zu einem fantastischen Hütehund, sondern auch zu einem großartigen Haustier, das gerne Zeit mit seiner Familie verbringt. Der Border Collie ist ein mittelgroßer bis großer Hund, der auch in Wohnungen gut zurechtkommt, wenn er täglich ausreichend Bewegung bekommt. Der Dackel wird in der Regel als kleine Rasse eingestuft, aber die Kosten für seine Ernährung können höher sein als bei größeren Rassen, da er zu übermäßigem Fressen neigt. Angesichts dieser Tendenz leben sie oft länger, wenn sie angemessen gefüttert werden, um Übergewicht zu vermeiden. Und schließlich hat der Bichon Frise keine besonderen Bedürfnisse, was ihn ideal für Haushalte mit wenig Platz macht