Arthritis bei Hunden ist eine Erkrankung, die durch eine Entzündung in einem oder mehreren Gelenken verursacht wird und die Funktion der Gelenke Ihres Haustieres beeinträchtigen kann. Arthritische Haustiere sind möglicherweise weniger aktiv und wirken steif, wenn sie aufstehen. Unbehandelt kann Arthritis zu schädlichen Veränderungen im Gelenk führen, wie z. B. Erosion des Knorpels und Verengung des Gelenkspalts zwischen benachbarten Knochen (Arthrophathie). Infolgedessen können sich schmerzhafte Zustände wie Arthrose entwickeln.