Eine der besten Methoden, um die Knochen Ihres Hundes zu stärken, ist eine angemessene Ernährung, einschließlich Kalzium- und Vitamin-D-Zusätzen. Sie können Ihren Hund auch mindestens 1 Stunde pro Tag mit Spielen oder Spaziergängen trainieren. Der beste Weg, um die Stärke der Zähne zu erhöhen, insbesondere im vorderen Bereich, wo die meisten Zahnprobleme auftreten, ist die Bereitstellung von natürlichem Kauspielzeug, das nicht zu schnell verschluckt werden kann. Rohhäute sind weder verdaulich noch sicher für Hunde, da sie in kleine Stücke zerbrechen, die sich im Verdauungstrakt festsetzen oder die Darmwände durchstoßen. Zwei gute Alternativen wären Hufe von Kühen oder Schafen und Gemüse wie Karotten, die eine harte, aber essbare Schale haben.