Hundedurchfall ist das häufigste Anzeichen für Durchfall bei Hunden. Farbe, Häufigkeit und Konsistenz sind unterschiedlich, aber in der Regel handelt es sich um weichen oder breiigen Stuhl, der Schleim enthalten kann. Durchfall verursacht eine Dehydrierung, die in schweren Fällen zu einem Schock führen kann. Bei stark dehydrierten Tieren können auch eine erhöhte Herzfrequenz und Temperatur sowie Erbrechen, Krampfanfälle oder Tod auftreten, wenn sie nicht behandelt werden.