Man wartet, bis der Hund kotzt.

Für Menschen ist das nicht ratsam, denn in Ihrer Nase befinden sich Keime, die bei Tieren Krankheiten verursachen können. Am besten berühren Sie ihr Futter nicht mit bloßen Händen, füttern Sie kein ungeschältes Obst oder Gemüse, lassen Sie sie nicht in die Nähe anderer Tiere, die diese Lebensmittel fressen, und öffnen Sie auch keine Getränke in ihrer Nähe. Um ihre Gesundheit zu schützen, sollten Sie Trockenfutter oder Dosenfutter füttern, das in einem anderen Raum geöffnet wurde, um diese Risiken zu vermeiden.