Das hängt von Ihrem Hund ab. Parasitenbehandlungen werden in der Regel auf der Grundlage von Symptomen verschrieben, die am häufigsten in sozioökonomisch benachteiligten Gebieten mit schlechten sanitären Bedingungen auftreten. Wenn Sie also in einer sehr sauberen Gegend leben und Zugang zu tierärztlichen Diensten haben, werden Sie höchstwahrscheinlich nie eine Behandlung benötigen. Wenn Sie jedoch bemerken, dass die Haut Ihres Hundes juckt oder er Durchfall hat, würde ich empfehlen, einen Tierarzt aufzusuchen und einen Termin für eine Parasitenbehandlung zu vereinbaren.