Antwort:

Dog Arthritis Relief – nehmen Sie täglich glucosamin- und chondroitinhaltige Produkte zu sich, beginnen Sie mit einer kleinen Dosis und erhöhen Sie die Dosis im Laufe der Zeit. Foster wird diese Produkte für den Rest seines Lebens oder bis zu dem Zeitpunkt, an dem ein Tierarzt eine andere Form der Behandlung empfiehlt, zu sich nehmen müssen. Tägliches Bewegungstraining, idealerweise eine gute Kombination aus Übungen zum Aufbau des Tiefengewebes und aerobem Konditionstraining. Angemessener Schlaf auf einer angemessenen Bettdecke/Polsterung jede Nacht. Hundeknochen auf dem Bett mögen zwar entspannend sein, aber sie bieten keine angemessene Unterstützung. Wenn Sie also Ihrem Schützling mehr Komfort bieten möchten, ist es weitaus besser, anstelle von Tempurpedic Dog ein Chiropractic Cranial Sacral Cushioning zu verwenden